Das SSK-Taekwondo-Team sucht weiter nach Verstärkung. Wir sind der familienfreundliche Taekwondo-Verein im Rhein-Erft-Kreis innerhalb des SSK-Kerpen. Unser Angebot: traditionelles Taekwondo. Taekwondo wird eine 2.000 Jahre alte Geschichte nachgesagt. Angeblich fanden sich in dieser Zeit bereits Höhlenmalerein mit eindeutigen Taekwondo-Stellungen und Techniken. Wie dem auch sei. Unsere Kampfkunst feierte im Jahr 2015 sein 60jähriges bestehen in Deutschland. Und das SSK-Taekwondo-Team sucht immer neue Mitglieder. Bei uns können alle mitmachen. Es gibt kaum eine Altersbeschränkung nach oben. Die Taekwondo-Abteilung des SSK-Kerpen nimmt Kinder ab sechs Jahren in das Training auf. Aber auch Erwachsene sind uns immer herzlich willkommen.

Wir bieten ein vielfältiges Angebot an Trainingsmöglichkeiten. Die Kleinen trainieren am Donnerstag um 17:30 Uhr im Gymnastikraum der alten Dreifachhalle im Gymnasium Kerpen. Außerdem am Freitag um 17:00 Uhr in der Halle an der Pestalozzistraße (Martinusschule). Jugendliche und Erwachsene Anfänger können am Montag in die Mehrzweckhalle nach Horrem kommen. Hier beginnt das Training um 18:00 Uhr. Weitere Trainingsmöglichkeiten bestehen am Freitag ab 18:30 (Jugendliche) in der Martinusschule und an gleicher Stelle um 20:00 Uhr (Erwachsene). Alle Trainingszeiten gibt es hier noch einmal in der Übersicht.

Das SSK-Taekwondo-Team sucht weiter nach Verstärkung: Darum sollten Sie dabei sein


Es gibt viele Gründe für Taekwondo. Zum einen werden Fitness und Kondition verbessert. Konzentration und Koordination werden gefördert und gefordert und sind für die verschiedenen Unterdisziplinen notwendig. Bei den Wettkampfübungen sind  ein schnelles Auge und schnelle Reaktionen gefragt. Beim Formenlauf (der definierte Kampf gegen einen imaginären Gegner) und beim Einschrittkampf ist die exakte Ausführung der Übungen gefordert. All diese zum Taekwondo gehörenden Teildisziplinen sorgen für eine Kräftigung der Muskulatur und Fördern die Beweglichkeit. Darum ist Taekwondo eine Kampfkunst, die nicht nur von Kindern und Jugendlichen betrieben werden kann.  Auch Menschen weit jenseits der 20 können mitmachen. Das SSK-Taekwondo-Team sucht weiter Verstärkung. Auch im Erwachsenenbereich wollen wir wachsen. Scheuen Sie sich nicht, einmal bei uns vorbeizuschauen und mitzumachen. Sie werden sehen, dass Taekwondo ihrem Körper und ihrem Geist gut tut. Alltagsstress wird abgebaut und körperliche Kraft aufgebaut.  Und Ihre Selbstsicherheit wird mit zunehmendem Training wachsen.

Der Einstieg ins SSK-Taekwondo-Team ist jederzeit möglich. Sie brauchen einfach nur zu den jeweiligen Trainingszeiten in die Halle zu kommen und mitzumachen.

SSK-Taekwondo-Team: Trainingszeiten- und Orte

TAGZEITORT / HALLEGRUPPE
Montag18:00 -19:30 UhrMehrzweck-Halle Horrem MittelstraßeKi. und Ju. ab gelb-grün
Mittwoch18:00 -19:30 UhrGymnastikraum ULRICHSCHULE
Hegelstraße 2
50170 Kerpen
Offen für alle Gürtelgrade - Es werden fortgeschrittene Techniken geübt
Donnerstag17:30 - 19:00 UhrGymnasium Kerpen: Alte Halle GymnastikraumAnfänger (Kinder & Jugendliche bis 13 Jahre)
Freitag17:00 - 18:30 UhrKerpen: Halle PestalozzistraßeAnfänger (Kinder & Jugendliche bis 13 Jahre)
Freitag18:30 - 20:00 UhrKerpen: Halle PestalozzistraßeKi. und Ju. ab gelb-grün
Freitag20:00 - 21:30 UhrKerpen: Halle PestalozzistraßeErwachsene und fortgeschrittene Jugendliche

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Bringen Sie einfach eine Trainingshose und ein T-Shirt mit. Dann kann es auch schon losgehen. Sie können in die Welt eines faszinierenden Kampfsports eintauchen. Eine unverbindliche Teilnahme am Training des SSK-Taekwondo-Teams ist insgesamt drei Mal möglich. Probieren Sie es aus. Gerne können Sie sich auch telefonisch an uns wenden, wenn Sie noch Fragen zum Taekwondo haben. Die entsprechenden Nummern finden Sie hier auf der hinterlegten Seite. Das SSK-Taekwondo-Team sucht weiter nach Verstärkung: Werden Sie ein Teil eines starken Teams.

Das SSK-Taekwondo-Team sucht weiter nach Verstärkung
Das SSK-Taekwondo-Team sucht weiter nach Verstärkung