Frei nach dem Motto: Ordnung ist das halbe Leben, hat das SSK-Taekwondo-Team seine beiden Schränke in der Freitagshalle gründlich aufgeräumt. Jetzt herrscht klar Schiff und wir kommen wieder gut an unsere Sachen ran.

Und das Beste: Wir haben uns von den alten Westen getrennt. Wir sind jetzt mit neuen Wettkampfwesten auf dem aktuellen Stand. Außerdem bekommen wir bald neue Pratzen. Fazit: Wir sind für die nächsten Jahre gut aufgestellt.

Nach der Ordnung ist vor der Ordnung

Damit das auch in Zukunft so bleibt, achtet beim Aufräumen nach dem Training darauf, dass die Sachen wieder so in den Schrank kommen.

Dann haben wir alle viel von der schönen Ordnung in unseren Schränken und verlieren beim Training nicht so viel Zeit, wenn wir Material brauchen.

Taekwondo Kerpen: Ordnung ist das halbe Leben