Die Taekwondoabteilung des TV Allrath 1912 e.V. hat das SSK-Taekwondo-Team auch in diesem Jahr wieder zur Stadt- und Vereinsmeisterschaft im traditionellen Formenlauf nach Grevenbroich eingeladen. Mit einem elfköpfigen Team ist das SSK-Taekwondo-Team nach Allrath angereist und hat sich gut gelaunt dem Wettkampf gestellt. Unterstützt wurde das Team durch zahlreiche Eltern, die ordentlich die Daumen gedrückt haben.

In verschiedenen Leistungsklassen haben die Taekwondo-Sportler des SSK-Kerpen gezeigt, was sie im Bereich Formenlauf können. Dabei konnte sich der SSK-Kerpen über zwei erste Plätze sowie zahlreiche gute Platzierungen freuen. Alle angetreten Sportler des SSK-Taekwondo-Teams haben sehr gute Leistungen gezeigt.

Besonders spannend an der Stadtmeisterschaft Grevenbroich in Allrath waren die unterschiedlichen Arten des Formenlaufs, die zugelassen und gezeigt wurden. Dabei waren Poomse und Hyongs im direkten Vergleich zu sehen, was dem Wettkampf eine ganz eigene Dynamik brachte. Das KO-System bei der Bewertung sorgte für zusätzliche Spannung.

Alles in allem, war die Stadtmeisterschaft Grevenbroich in Allrath eine gute Erfahrung und eine gute Vorbereitung auf das 2. Nachwuchturnier in Wuppertal, an dem in diesem Jahr auch wieder ein kleines aber feines Team des SSK-Kerpen teilnehmen wird.

 

 

 

Stadt- und Vereinsmeisterschaft Grevenbroich